Salat
Gemüse
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Früchte
Reis- oder Nudelsalat
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Exotischer India Nudelsalat

mit Curry, Mandarinen, Ananas und Lauch........total erfrischend!

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.05.2010



Zutaten

für
1 Pck. Nudeln, (Ringelnudeln)
1 Glas Miracel Whip
3 Dose/n Mandarine(n)
2 Dose/n Ananas, in Stückchen
3 Stange/n Lauch, in feine Ringe geschnitten
2 Zwiebel(n), fein gehackt
viel Gewürzmischung, (Chinagewürz)
n. B. Chilischote(n), fein gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in einem großem Topf zum Kochen bringen.

Die Mandarinen und die Ananasstückchen abtropfen lassen, den Saft auffangen. In einer großen Schüssel die Miracle Whip mit einem Teil Fruchtwasser glatt rühren, bis eine cremige, nicht zu dicke, eher leicht flüssige Masse entsteht. Nun mit viel Chinagewürz abschmecken, dabei sollte man das Dressing ruhig kräftiger abschmecken, da die Nudeln viel Aroma "schlucken"!
Die Nudeln abgießen und noch warm mit dem Dressing vermischen.

Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden, die Zwiebeln fein hacken - zusammen mit den Früchten unter den Nudelsalat geben und vorsichtig vermengen.

3-4 Stunden kalt stellen (je länger er zieht, desto aromatischer wird der Salat), danach durchrühren und evtl. nochmals mit Chinagewürz abschmecken und mit etwas Fruchtwasser verfeinern.

Ist ein MUSS auf jeder unserer Grillparties!!!!

Tipp:
Ich dekoriere den Salat meistens mit etwas Lauch, der in ganz feine Streifen geschnitten ist. Wer es scharf mag, kann eine rote Chilischote (Kerne entfernen) sehr, sehr fein hacken und sie mit unter das Dressing mischen! Aber Vorsicht! Zwischendurch abschmecken, sonst spucken Eure Gäste Feuer!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Caro_1980

Fruchtig-leckerer Nudelsalat und mal was anderes! Allerdings nichts für empfindliche Mägen- der ungekochte Lauch brennt ganz schön nach und wir konnten nur recht wenig davon essen... Die Zwiebel hatte ich bereits weggelassen weil es sonst noch schärfer geworden wäre. Ansonsten aber prima und auch für die Grillparty super geeignet.

03.08.2018 14:18
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Geht ruckzuck und schmeckt, tole Kombination die sicher noch öfter wiederholt wird. Besten Dank für die tolle Idee!!

12.09.2014 14:28
Antworten
Knolle12000

Prima Rezept. Und dazu so herrlich einfach in der Zubereitung. Danke fürs einstellen.

03.09.2014 12:02
Antworten
myDonath

Ich habe den Salat noch mit Mais und Geflügelfleischwurst ergänzt, dafür die Ananas weggelassen (eine süße Komponente reichte mir dann doch) und das Ergebnis war superlecker

29.07.2013 15:17
Antworten
lesegern

Lecker, lecker so mach ich das schon seit Jahren. Gut passen auch noch Spargel und evtl. Pilze. Gruß

31.07.2011 18:26
Antworten
paehm

Hallo, ich habe gestern eine halbe Portion des Salates für einen Brunch mit Freundinnen gemacht. Er war ganz o.k., aber nicht so der Ober-Brüller. Mein Mann mochte ihn leider gar nicht. Aber vielleicht lag es auch daran, das die Kombination süß-scharf nicht bei allen Leuten ankommt........ Eine von meinen Gästen meinte, sie könnte sich noch gut Käsestückchen wie z.B. Gouda darin vorstellen. Vielen Dank fürs Rezept LG Paehm

01.08.2010 15:26
Antworten
Casado79

Hi Paehm, oh, schade dass es nicht so Euer Ding war! Ja, nicht jeder mag deftig in Kombination mit Früchten! Würde dann aber an Deiner Stelle solche Rezepte nicht mehr ausprobieren - jetzt weißt Du ja, es kommt bei Euch nicht an! Mit Käse habe ich diesen Salat noch nie ausprobiert, hört sich aber auch ganz gut an. Ich werde das beim nächsten Mal versuchen. LG, Casi

03.08.2010 17:31
Antworten
72jogibär

Hatte heute meine Geburtstags-Nachfeier, da hatte ich dieses Rezept ausprobiert, ist super angekommen, zumal im Sommer, möchte man eh' nicht soviel und nicht unbedingt warm essen, ich wurde nach dem Rezept gefragt, find' ich super!! Kann ich nur empfehlen, ich stelle mir das auch gut zu gegrilltem Fleisch vor. Es ist superschnell gemacht! DANKE

23.07.2010 00:18
Antworten
Casado79

Hallo Jogi, schön, dass bei Dir der Salat so gut angekommen ist. Bei uns ist er auch sehr beliebt! Das Schöne ist, dass er schnell gemacht ist und mal eine Alternative zu den normalen Nudelsalaten ist. Viele Grüße, Casi

26.07.2010 16:40
Antworten
72jogibär

Hallo Casi, ja, das stimmt, eine super Alternative zum "normalen" Nudelsalat, vorallem er kommt sehr sehr gut an und geht super schnell und sieht nach "Kochkünsten" aus. Lg Jogi

26.07.2010 20:18
Antworten