Dünsten
Fisch
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs - Muschel - Curry

aus dem Bratschlauch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.05.2010



Zutaten

für
250 g Muschel(n) (Miesmuscheln), geputzt
100 ml Fischfond
100 ml Weißwein
1 Mango(s)
1 Stange/n Lauch
100 ml Kokosmilch
2 TL Currypaste, gelbe
2 Lachsfilet(s) (à 150 g)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die geputzten Miesmuscheln in kaltem Wasser gründlich waschen. Den Fischfond und den Weißwein aufkochen. Salzen und pfeffern. Die Muscheln zufügen und zugedeckt 5 Minuten dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. Das Muschelfleisch aus der Schale lösen.

Die Mango schälen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Lauchstange gründlich waschen, das obere Grün abschneiden. Das Weiße und das helle Grün in 3 cm breite Streifen schneiden.

Den Muschelsud mit der Kokosmilch und der gelben Currypaste verrühren. Die Lachsfilets rundum salzen und nebeneinander in einen Bratschlauch legen. Muscheln, Mango, Lauch und Currysud über dem Lachs verteilen.

Den Beutel an beiden Enden zubinden, auf ein Blech legen und nach Packungsanweisung einschneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft: 160°C) auf der untersten Schiene 12 - 15 Minuten garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.