Maracaibo Salat mit Pizzabrötchen


Rezept speichern  Speichern

Salatteller mit Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Frisch geriebenem Käse und Joghurtdressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.05.2010



Zutaten

für
1 Gurke(n)
500 g Tomate(n), (Rispentomaten)
1 Kopf Eisbergsalat
400 g Käse, (Gouda o. Edamer)

Für das Dressing:

4 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, (TK)
200 ml Naturjoghurt
4 EL süße Sahne
Salz und Pfeffer
Zucker

Für den Teig: (Pizzabrötchen)

600 g Mehl
2 Pck. Trockenhefe
1 TL Zucker
1 EL Salz
300 ml Wasser, lauwarmes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Salat, Gurke & Tomaten klein schneiden und auf den 3/4 Tellern verteilen.
Anschließend den Käse im Mixer reiben und über die Salatteller streuen.

Dressing:
Zitronensaft, Öl, Petersilie, Joghurt und Sahne vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pizzabrötchen:
Hefe mit Zucker im Wasser auflösen. Dann Salz hinzufügen und kurz alles verrühren.
Nun das Mehl unter rühren hinzugeben und anschließend gut verkneten.
Den Teig anschließend für eine halbe Stunde abgedeckt im vorgewärmten Backofen gehen lassen.
Dann ca. 12 Kugeln daraus formen und diese bei ca. 180°C 10-15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.