Vegetarisch
Saucen
Dips
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich
Käse
Türkei
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Türkische Schafskäsecreme

zu frischem Fladenbrot oder Kurzgebratenem und Gegrilltem

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
bei 131 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.05.2010 667 kcal



Zutaten

für
200 g Schafskäse
100 g Joghurt, türkischer Sahnejoghurt
25 g Tomate(n), getrocknete in Öl
1 TL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe(n)
Paprikapulver Isot

Nährwerte pro Portion

kcal
667
Eiweiß
36,85 g
Fett
52,39 g
Kohlenhydr.
10,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Möglichst weichen frischen Schafskäse mit türkischem Sahnejoghurt in einen Mixbecher geben. Getrocknete Tomaten in Würzöl etwas abtropfen lassen und zum Schafskäse geben. Tomatenmark und frisch gepressten Knoblauch zufügen.

Die türkische Schafskäsecreme mit dem Mixstab fein pürieren und mit etwas türkischem Isot Paprika abschmecken. Salz ist nicht erforderlich, da der Schafskäse bereits salzig genug ist.

Türkische Schafskäsecreme schmeckt sehr gut zu frischem Fladenbrot oder Kurzgebratenem und Gegrilltem.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

quando-is-cooking

Superlecker! Einfach und schnell gemacht, die Gäste waren begeistert und ich auch!

19.05.2020 22:06
Antworten
bienejanka

Sehr lecker. ich habe noch 2 TL scharfes Ayvar hinzugefügt.

31.03.2020 20:24
Antworten
trifle11

Superlecker, auf jedenfall schwiegermuttertauglich (Türkisch), habe auch einen Teil mit ajar gemacht. Mit frischem Fladenbrot.....einfach köstlich

05.10.2018 18:36
Antworten
mrs.heartfck

Immer der Renner :). Meine Freunde wünschen es sich jedesmal wenn sie zu Besuch kommen . Sehr lecker und wenig Arbeit . Tolles Rezept ❤️

31.10.2017 15:30
Antworten
LizT

Sehr sehr lecker! Habe allerdings gut die doppelte Menge an getr. Tomaten genommen. Kommt in mein Party-Mitbringsel-Repertoire ☺

21.10.2016 18:05
Antworten
OhderHerdbrennt

wow, ich glaub ich hab mich verliebt... wahnsinnig lecker, es ist zwar erst 11 Uhr aber ich kann es nicht lassen davion zu nachen. super Rezept !!!

20.11.2010 11:22
Antworten
Firelady112

Ist auch als Dip Super wenn man etwas Sahne oder Milch drunter mischt

15.11.2010 14:54
Antworten
mickyjenny

Hallo, das ist ein super Schafskäse-Aufstrich-Rezept! Ich habe die Creme geteilt und in eine Hälfte statt dem Tomatenmark Ajvar hinzugefügt, so hatte ich ohne Aufwand 2 verschiedene und sehr leckere Aufstriche. Bild kommt auch noch. LG Micky

16.10.2010 19:51
Antworten
FrauMausE

Sehr lecker - habe zwar kein original türkisches Paprikapulver verwendet, ist aber trotzdem ein köstlicher Aufstrich geworden... LG FrauMausE

18.09.2010 18:59
Antworten
jasmin2509

Ebenso - auch mit Chiliflocken sehr sehr lecker :)

26.09.2011 13:10
Antworten