Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2010
gespeichert: 41 (1)*
gedruckt: 368 (9)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Pizzateig aus dem Kühlregal (Rolle), mit Sauce
 etwas Röstzwiebeln
 n. B. Gurke(n)
1 Glas Würstchen (Geflügelwürstchen)
 etwas Sauce (Hamburgersoße)
 etwas Senf (Hotdog Senf)
1 Tüte/n Käse, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pizzateig nach Anleitung vorbereiten und darauf die Soße verteilen. Die Gurken in Scheiben schneiden, ebenso die Würstchen (man kann auch Wiener nehmen - einfach die, die einem am Besten schmecken).

Die Hamburgersoße und den Hotdog Senf in kleinen Klecksen auf dem Teig verteilen. Den Teig mit Würstchenscheiben, Gurkenscheiben und die Röstzwiebeln belegen, den Käse noch drauf und dann nach Packungsanweisung backen.

Dazu noch ein leckeres Bier und der Abend kann beginnen. Auch meinen Nichten hat die Pizza sehr gut geschmeckt.

Man kann natürlich den Teig und die Soße auch selbst machen, doch das dauert dann eben etwas länger.