Mürbeteig - Plätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 30 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (229 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.05.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
90 g Zucker
1 Beutel Aroma, (Vanilleback)
1 Ei(er)
150 g Butter, kalte, in Stückchen

Zum Verzieren:

Kuvertüre oder
Eigelb - Milch - Gemisch
Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ergibt ca. 30 Plätzchen, je nach Größe der Ausstechform.

Alle Teigzutaten miteinander zu einem Teig kneten und den Teig ausrollen. Plätzchen ausstechen und bei 160°C Umluft 10 Minuten backen.

Zum Verzieren die Plätzchen mit Kuvertüre bestreichen oder aber schon vor dem Backen mit einem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen, mit Schokostreuseln bestreuen und dann erst backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabriele14582

Super gelingen immer

16.01.2022 13:33
Antworten
Petrusch1

Es ist einfach das beste Rezept überhaupt, klappt immer und sind nicht so trocken.

20.12.2021 17:16
Antworten
Soffi-Dumond

Besonders gut zum Verzieren mit viel Zuckerguss und Streuseln, wie Kinder das lieben. Der Teig selber ist nämlich nicht so arg süß! Und sie sind schön mürbe. Nicht solche Wurfsterne wie letztes Jahr! :) die doppelte Menge ergab bei mir 4 Bleche Kekse in verschiedenen Größen. Vielen Dank für das tolle Rezept!!

08.12.2021 17:09
Antworten
Saaaaarah

Hab drei Bleche rausbekommen. Super einfach und schnell gemacht. Hab weiche Butter verwendet und kurz in den Kühlschrank gestellt. Die Zeit kann man nutzen um alles sauber zu machen und vorzubereiten :) Die werd ich wohl vor Weihnachten nochmal machen müssen *****

29.11.2021 20:35
Antworten
Koko-Walther

Alle sind total verrückt danach :D ich backe sie allerdings auch auf 200° Ober-/ Unterhitze für ca 13 Minuten. Das mag aber auch an der Höhe der Plätzchen liegen. Denke sollte man nach den tatsächlichen Plätzchen entscheiden :) LG Korinna Walther

06.11.2021 18:02
Antworten
aytenadri

Habe die heute gemacht und sind sehr lecker geworden...

10.11.2013 10:53
Antworten
Monster87

Vielen lieben Dank :-)

18.04.2013 15:14
Antworten
Meixl

Hallöchen. Das Rezept ist einfach spitze. Schnell und nicht kompliziert. Das gelingt immer. Danke dafür. :-)

21.12.2012 21:38
Antworten
Jungebohne1

Hallo :) hab die Plätzchen vorhin gebacken und fand sie sehr lecker. So muss ein Rezept sein, schnell und lecker :) wir es diesen Winter öfter geben :) Hab auch ein Bild hochgeladen ;)

11.12.2012 21:41
Antworten
fckronach

Ausgezeichnet.Es ist sehr lecker .Mein Hund wollte sich auch ein Stück nehmen.Ich empfehle ;)

08.12.2012 16:58
Antworten