Backen
Deutschland
Europa
Kekse
Schnell
Weihnachten
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Mürbeteig - Plätzchen

ergibt ca. 30 Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
bei 168 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.05.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
90 g Zucker
1 Beutel Aroma, (Vanilleback)
1 Ei(er)
150 g Butter, kalte, in Stückchen

Zum Verzieren:

Kuvertüre oder
Eigelb - Milch - Gemisch
Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Ergibt ca. 30 Plätzchen, je nach Größe der Ausstechform.

Alle Teigzutaten miteinander zu einem Teig kneten und den Teig ausrollen. Plätzchen ausstechen und bei 160°C Umluft 10 Minuten backen.

Zum Verzieren die Plätzchen mit Kuvertüre bestreichen oder aber schon vor dem Backen mit einem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen, mit Schokostreuseln bestreuen und dann erst backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyJW

Sehr lecker. Wir haben die doppelte Menge gemacht und eine Hälfte mit kakao noch gemischt. War super vielen Dank!

17.12.2018 19:28
Antworten
annalua

Sehr lecker, habe einmal Schokotröpfchen und einmal Meersalz und Erdnüsse ergänzt, funktionierte super. Man muss halt schnell arbeiten oder teilen und kühlen, aber das ist ja normal... Rezept ist gespeichert 😊

08.11.2018 17:22
Antworten
Andrea-Dittmann

Hallo, muss man den Teig nicht kühl stellen🙈

31.10.2018 09:43
Antworten