Champignon - Rahm - Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

WW-geeignet, 2PP gesamt

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (195 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.05.2010 129 kcal



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Champignons
1 TL Pflanzenöl
150 ml Gemüsebrühe
2 EL Frischkäse, bis 1% Fett
Senf
Salz und Pfeffer
1 TL Saucenbinder, hell

Nährwerte pro Portion

kcal
129
Eiweiß
5,83 g
Fett
9,30 g
Kohlenhydr.
5,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel und die Champignons würfeln bzw. in Scheiben schneiden. Beides in einer Pfanne im Öl anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und kurz köcheln lassen. Den Frischkäse unterrühen. Mit etwas Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Saucenbinder etwas andicken.

WW- 2 Pro-Punkte gesamt, also 1 PP pro Person

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chb85626

Super schnell gemacht und super Lecker....

10.05.2022 15:47
Antworten
Postman0666

Hab heute Deine Soße zu dem restlichen Raclette Fleisch von gestern gemacht! Hat allen Super geschmeckt! Hab noch Reis dazu gemacht! Danke für das Rezept!

01.01.2022 17:46
Antworten
steffi_goldbach1008

Sehr sehr lecker!!

26.12.2021 20:06
Antworten
Mooreule

Hallo, mmh, ist deine Champignon-Rahm-Sauce lecker 😋 gab es zu Frikadellen und einem Gemüse - Püree. Danke für ein einfaches, schnelles, perfektes und tolles Rezept. Gibt’s wieder. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

01.11.2021 13:22
Antworten
DolceVita4456

Kürzlich gab es diese Champgnon-Rahm-Sauce bei uns zu Pfannkuchen mit Speck und Zwiebeln. Da wir Saucenfans sind und es ja auch eine Rahm-Sauce sein sollte, habe ich zusätzlich noch Sahne dazugegeben. LG DolceVita

03.08.2021 11:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo habe dieses Rezept jetzt schon zig mal nachgekocht und bin begeistert. Wenig Fett und doch so gut. Schmeckt total lecker wie es angegeben ist. Manchmal habe ich es verändert wie z.b. mit süßem Senf oder Zitrone abgeschmeckt oder die Zwiebeln und Pilze in Knofibutter angeschwitzt dafür den Käse weggelassen.....wenn nicht vegetarisch ein bischen mageren Schinken mit dazu....usw usw. super dieses Rezept!! Danke LG Dolly

09.01.2011 17:08
Antworten
sschlumpfine

Hallo, superlecker, Dein Sösschen! Volle Punkte von mir! Lg, sschlumpfine

22.10.2010 11:04
Antworten
Lilli_89

Vielen Dank für das Rezept. Habe es zu Reis gemacht ....geht superschnell und schmeckt Super :) LG

08.09.2010 15:49
Antworten
1986Sienna

Wirklich sehr lecker! Habe noch Petersilie dazu gegeben.

12.08.2010 20:10
Antworten
Hasmups

Hallo Sandy2509, habe dein Rezept schon zweimal gekocht,einmal zu Hähnchenfleisch und Nudeln,gestern einfach zu Reis,superlecker.Man kann schlemmen ohne Reue ;o) 5*chen von mir, LG Hasmups

02.06.2010 11:27
Antworten