Grammelknödel


Rezept speichern  Speichern

Oma Paiers Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 05.05.2010



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n), mehlig kochende
60 g Mehl, glattes
60 g Grieß
30 g Butter, flüssige
4 Eigelb
Kümmel
Muskat
100 g Grieben, (Grammeln)
1 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Knoblauch
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln kochen, schälen und durchpressen (Kartoffelpresse) oder zerstampfen. Mehl und Grieß untermischen und die flüssige Butter, die Dotter und etwas Salz dazugeben. Alles gut vermengen und den Knödelteig kurz ruhen lassen.

Für die Füllung Grammeln und Zwiebel hacken und in einer Pfanne anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, das Ei und etwas gehackte Petersilie dazugeben und die Masse kalt stellen.

Je 1 EL Füllung mit dem Kartoffelteig umhüllen, Knödel formen und die Knödel in ca. 10 Minuten in leicht siedendem Salzwasser gar ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.