Bewertung
(16) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2010
gespeichert: 442 (3)*
gedruckt: 4.986 (106)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2007
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pkt. Blätterteig
150 g Schinken, gekochter
Zwiebel(n)
2 EL Crème fraîche
150 g Käse, geriebener (z.B. Gouda, Bergkäse, Emmentaler)
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Bärlauch
Eigelb, zum Bestreichen des Blätterteiges
Eigelb, für die Füllung evtl.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schinken und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Anschließend den Bärlauch klein schneiden und zufügen. Käse und Creme Fraiche dazugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse auf die Blätterteigplatte streichen (am Rand ca. 1 cm frei lassen) und der Länge nach aufrollen. Mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. 1-2 cm dicke Scheiben von der Rolle abschneiden und ca. 15-18 Min. bei 200°C Umluft backen.

Tipp:
Ich verwende für die Blätterteigschnecken nur ca. 20 g Bärlauch. Das Bärlaucharoma ist für mich ausreichend. Am besten die Masse vorher abschmecken. In die Masse gebe ich noch ein Eigelb.

Probiert einfach mal aus, wie es euch am besten schmeckt.