Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2010
gespeichert: 163 (0)*
gedruckt: 937 (1)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2006
3.213 Beiträge (ø0,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 große Ei(er)
200 g Zucker
125 g Butter, zerlassen
150 ml Milch, Zimmertemperatur
225 g Mehl
2 TL Backpulver
750 g Kirsche(n), entkernt
100 g Mandelblättchen
  Butter, für die Form
  Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175° vorheizen.
Den Zucker und die Eier in einer Schüssel schaumig rühren, die zerlassene Butter und die Milch zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Masse kurz zu einem cremigen Teig verrühren.
Den Teig in eine gebutterte Springform von 28 – 30 cm füllen.
Die Kirschen ( oder anderes Obst der Saison ) auf dem Teig verteilen und mit Mandelblättern bestreuen.

Den Kuchen auf der mittleren Schiene in den Backofen stellen und für 30 – 35 Minuten bei Ober/Unterhitze backen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen und lauwarm mit Sahne servieren. Je nach Saison kann man auch Äpfel, Birnen, Pflaumen oder auch Mirabellen verwenden. Man kann aber auch eingemachte Früchte nehmen. Der Kuchen schmeckt natürlich auch ausgekühlt.