Geschnetzeltes Schweinefleisch an Kräuter - Senf - Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.05.2010 617 kcal



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Lauch
100 g Karotte(n)
1 EL Butter, evtl. mehr
50 ml Weißwein
125 ml Fleischbrühe
150 ml Sahne
1 EL Majoran
½ EL Thymian
1 EL Schnittlauch
1 ½ EL Senf, grobkörniger
n. B. Salz und Pfeffer
300 g Schweinefleisch, geschnetzelt
1 EL Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
617
Eiweiß
33,69 g
Fett
44,42 g
Kohlenhydr.
17,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotten und Lauch fein schneiden. Die Kräuter hacken.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in der heißen Butter braten bis es gar ist, aus der Pfanne nehmen.
Evtl. noch mal etwas Bratbutter in die Pfanne geben.

Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Lauch andämpfen. Mit Mehl bestäuben und mit dem Wein ablöschen. Dann die Brühe und die Sahne zugeben, aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse den gewünschten Garungsgrad erreicht hat. Dann das Fleisch, der Senf und die Kräuter unterrühren und servieren.

Dazu passt Reis sehr gut.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cooking_Käthe

Sehr lecker und schnell gemacht. Hab aber 350ml Brühe und 250 Sahne genommen, sonst wäre das viel zu dick geworden. Und ich habe auch nur 1 EL Senf genommen und fand das völlig ausreichend.

21.04.2021 18:29
Antworten
Gina-59

Hoi Evi , das Geschnetztelte war sehr fein . Ich habe Kartoffelchuechli dazu gemacht . Liebe Grüsse Gina

12.04.2017 18:55
Antworten
seaking1

Sehr feines Gericht, habe es schon mehrmals nachgekocht. Passt hervorragend zu Reis.

23.05.2016 18:31
Antworten