Steakbutter


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 29.04.2010



Zutaten

für
500 g Butter
6 Zehe/n Knoblauch, (fein gehackt)
2 TL Thymian, (frisch, gehackt)
8 Tomate(n), getrocknet (fein gehackt)
2 EL, gestr. Chilipaste
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
1 TL, gestr. Kreuzkümmel, (frisch gemörsert)
1 TL, gestr. Senfkörner, (frisch gemörsert)
2 EL Tomatenmark
2 EL, gestr. Limettensaft
etwas Limettenschale, abgerieben
EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter vor der Zubereitung auf Zimmertemperatur bringen. Butter mit allen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixer gründlich vermischen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen und dann probieren, gegebenfalls etwas nachwürzen. Vorsicht mit der Chilipaste, die kommt erst nach einiger Zeit richtig zur Geltung.
Ich benutze eine chilenische Chilipaste. Je nach Schärfe der Paste bzw. der persönlichen Schärfetoleranz lieber langsam an die Schärfe heran tasten und Anfangs etwas weniger Chilipaste nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Viniferia

Hallo Vermingo, du kannst beides nehmen, ich nehme immer die in Öl eingelegten. LG Vini

05.09.2021 21:48
Antworten
vemingo

Hallo Viniferia, ich habe eine Frage zum Rezept, bevor ich es ausprobiere: meinst Du mit getrockneten Tomaten die "trockenen" getrockneten Tomaten, die so wie Dörrobst sind, oder in Öl eingelegte getrocknete Tomaten? Dank und Grüße

05.09.2021 18:51
Antworten
anshaa

Sehr gut, danke

22.04.2018 14:46
Antworten
aureate

Hallo Viniferia! Einfach nur WOW! :) Danke für das tolle Rezept. lg aureate

25.08.2014 21:36
Antworten
camelchen66

Die Steakbutter ist eben wieder fertig geworden, Grillsaison läuft ja auch wieder. So lecker! Volle Punktzahl. Die wird gleich in Portionen eingefroren und dann bei Bedarf schnell aus dem Froster geholt. Ich befürchte nur, die wird nicht lange überleben. LG Camelchen

01.05.2013 12:20
Antworten
dieterlein45

Hallo, nachdem ich schon viele Rezepte bei Chefkoch gefunden habe auch die ich nicht mehr verzichten möchte, wird es Zeit einmal Danke zu sagen. Für mich ein Grund mich hier endlich anzumelden. Auf diese Steakbutter mag ich nicht mehr verzichten. Die ist für mich einfach nur Perfekt. Gruß Dieter

23.07.2011 17:13
Antworten