Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2003
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 919 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

40 g Kirsche(n), kandiert
40 g Orangeat
40 g Zitronat
40 g Rosinen
50 ml Rum
500 ml Sahne, geschlagen
Ei(er), davon das Eigelb, sehr frisch
20 ml Kirschwasser
120 g Zucker
100 ml Wasser
40 g Mandel(n), ganz & geschält
40 g Marzipan
  Puderzucker, zum Bestäuben
  Kakaopulver, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kandierte Kirschen, Orangeat, Zitronat, Rosinen, Marzipan mit Rum über Nacht einweichen. Eigelb und Kirschwasser in einem Rührgerät dick aufschlagen. Währenddessen Zucker und Wasser auf 120 Grad kochen. Die heiße Zuckerlösung unter ständigem Rühren mit einem Rührgerät zu den Eiern geben. Bis auf ca. 20 Grad, am besten in Eiswasser, kalt schlagen. Eingeweichte Zutaten passieren und gut abtropfen. Mandeln hinein, Marzipan in 0,5 cm große Stücke teilen und dazugeben, Trockenfrüchte darunter heben und die Sahne vorsichtig unterheben. Form mit Folie auslegen, abfüllen und über Nacht gefrieren lassen. Vor dem Servieren aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden. Teller mit Puderzucker und Kakaostaub verzieren.