Heidelbeertörtchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.04.2010 410 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
125 g Butter, kalte
75 g Zucker
1 Ei(er)
Fett für die Förmchen
Mehl für die Arbeitsfläche

Für den Belag:

¼ Liter Milch
3 EL Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
125 g Sahne
350 g Heidelbeeren
Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Die Butter klein schneiden, mit Zucker und Ei zum Mehl geben und alles krümelig hacken. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Förmchen gut fetten.

Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn ausrollen und die Förmchen damit auskleiden. Die Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen (Gas Stufe 3-4; Umluft 180°C) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Die Tortenböden aus den Förmchen heben und ganz abkühlen lassen.

Aus dem Puddingpulver mit Milch und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und diesen unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unter den Pudding ziehen.

Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen.

Die Puddingcreme in die Torteletts streichen und die Beeren darauf verteilen. Mit Puderzucker besieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

backmeisterin

Wenn frau die Torteletts mit geschmolzener Schokolade auspinselt, schmeckt das Gebäck doppelt so gut. Um Klümpchen zu vermeiden, den stampendicken Pudding (muss so sein) durch ein Sieb streichen. Diese Heidelbeertörtchen sind Balsam für die Seele.

12.10.2011 11:41
Antworten