Hauptspeise
Geflügel
Basisrezepte
marinieren

Rezept speichern  Speichern

Marinade für Chicken Wings

würzig, scharf und sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.04.2010



Zutaten

für
100 ml Wasser
100 ml Öl
100 ml Ketchup
30 g Pfefferschote(n), eingelegt, scharf
60 g Honig
20 g Paprikapulver
12 g Knoblauchpaste, oder frisch gepressten
38 g Hähnchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Von den Pfefferschoten den Strunk entfernen und mit den restlichen Zutaten pürieren (Mixstab).

Diese Marinade mit den gewünschten Hühnerflügeln vermischen und im Rohr braten. Lässt sich auch sehr gut einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sissyy

Hallo Manuela! Das freut mich sehr, das du die Marinade ausprobiert hast und so gut bewertet hast. Da ich eigentlich kein Hähnchengewürz mehr kaufe, mache ich es immer mit mehr Paprikapulver und Salz - das funktioniert auch sehr gut, daher kann ich mir weniger H- Gewürz gut vorstellen! Schön, wenn es euch geschmeckt hat und auf dein Bild freue ich mich schon (habs gerade im Thread bewundert - sieht lecker aus) Liebe Grüße Sissy

31.03.2011 08:54
Antworten
ManuGro

Hallo Sissy, bei uns gab es heute Chicken Wings mit dieser absolut leckeren Marinade. Vom Hähnchengewürz hab ich nur ca. die Hälfte genommen, alles andere wie im Rezept. Wir hatten 1,4 kg Hähnchenflügel, die Marinade hätte aber bestimmt für 2 kg gereicht. Vielen Dank für dieses leckere Rezept. Fotos sind unterwegs. LG Manuela

30.03.2011 19:55
Antworten
Sissyy

Hallo Julia! Aus dieser Menge kann man ca. 3 -4 Bleche, voll mit Hühnerflügerl machen. Ich gieße immer genug auf die Flügerl und vermische sie gleichmäßig ! Lg. Sissy

13.08.2010 21:08
Antworten
supersüß

Hallo Sissyy, hört sich toll an. Für welche Menge ist denn die Marinade? LG Julia

11.08.2010 21:16
Antworten