Bewertung
(6) Ø2,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2010
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 407 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackfleisch vom Schwein
Zwiebel(n), fein gehackt
500 g Champignons, braune, geputzt und geviertelt
500 g süße Sahne
100 g Semmelbrösel
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Schuss Lebensmittelfarbe (Zuckerkulör), evtl.
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Schuss Rotwein
1 TL Gemüsebrühe, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit einem Viertel der gehackten Zwiebel, den Semmelbröseln und etwas Salz und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen (haselnussgroß) formen. Die Bällchen in einer großen, tiefen Pfanne anbraten.

Wenn die Bällchen von allen Seiten bereits etwas braun gefärbt sind, die geviertelten Champignons und die restlichen Zwiebeln hinzugeben. Sobald die Zwiebeln glasig sind, mit einem Schuss Rotwein ablöschen (ca. 100 ml). Die Flüssigkeit kurz einkochen lassen und dann die Sahne unterrühren, dabei die Hitze etwas reduzieren.

Salzen, pfeffern und die gehackte Petersilie dazugeben. Abschmecken und bei Bedarf mit Gemüsebrühe würzen.

Wer es mag, kann alles noch mit ein wenig Zuckerkulör einfärben, damit die Farbe schön dunkel wird, das hat auf den Geschmack allerdings keinerlei Wirkung. Dazu schmecken Fusilli oder Spirelli ganz hervorragend!