Bewertung
(197) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
197 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2010
gespeichert: 2.914 (4)*
gedruckt: 24.729 (72)*
verschickt: 184 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2006
134 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL, gestr. Natron
100 g Zucker
150 g Schokolade, zartbitter, gehackt
2 EL Kakaopulver
300 ml Sojamilch (Sojadrink)
70 ml Öl, neutrales
Banane(n)
  Margarine für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Kakaopulver, Zucker und Schokolade zugeben und ebenfalls unter das Mehl mischen. Sojamilch und Öl sorgfältig in die Mehlmischung einrühren. Die Bananen mit einer Gabel zu einem Püree zerdrücken und dann unter den Teig heben.

Die Förmchen eines Muffinbleches mit Margarine einfetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze (ca. 175°C, Ober-/Unterhitze) 20 - 25 Minuten backen.

Der Muffinteig lässt sich sehr gut und schnell mit einem normalen Esslöffel anrühren.