Gemüse
Hauptspeise
Rind
Nudeln
Italien
Europa
Auflauf
Pasta
Schwein
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Lasagne a la Andrea

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.04.2010



Zutaten

für
etwas Butter für die Pfanne
50 g Butter
2 Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 gr. Dose/n Tomate(n)
250 g Lasagneplatte(n) ohne Vorkochen
Salz und Pfeffer
Basilikum
Thymian
Oregano
Vanillinzucker
1 Schuss Rotwein
300 g Champignons, frische
125 ml Sahne
150 g Käse, gerieben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln darin anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten.

Die Tomaten pürieren und unter das Hackfleisch ziehen. Mit Pfeffer, Salz, Basilikum, Thymian, Oregano und etwas Zucker würzen. Einen Schuss Rotwein dazugeben und dann etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden. 50 g Butter in einer Pfanne auslassen und die restlichen Zwiebeln darin anschwitzen. Die Pilze zu den Zwiebeln geben. Nach ca. 5 Minuten die Sahne hinzufügen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Eine Auflaufform einfetten und dann alles wie folgt schichten: Lasagneplatten, die Hälfte der Hackfleischmischung, Lasagneplatten, Hackfleisch, Lasagneplatten, Sahnepilze. Zum Schluss mit Käse bestreuen.

Die Auflaufform bei 200°C 35 Minuten in den Ofen schieben. Dazu einen Salat mit italienischem Dressing und einen leckeren Rotwein servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.