Bewertung
(47) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2010
gespeichert: 880 (1)*
gedruckt: 13.842 (78)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2010
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pkt. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
5 große Äpfel
2 TL Zimt
100 g Zucker
Ei(er)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig aufrollen und eine Platte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Mit Zimt und Zucker vermengen und auf dem Blätterteig verteilen, dabei einen Rand von etwa 1 cm lassen.

Das Ei verquirlen und den Rand des Blätterteiges damit einstreichen. Die zweite Platte auflegen etwas andrücken. Bei etwa 180°C 20 - 30 Minuten backen. Schmeckt superlecker mit Vanilleeis.