einfach
Frühling
Gemüse
kalorienarm
kalt
Krustentier oder Fisch
Paleo
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fitness - Salat mit Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 28.04.2010 236 kcal



Zutaten

für
200 g Garnele(n), Bio- (küchenfertig)
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
2 Köpfe Salat, kleine
4 Tomate(n)
1 Zucchini
1 Bund Radieschen
2 Zwiebel(n)
5 EL Öl, (Knoblauchöl)
2 EL Balsamico, heller
½ TL Thymian, gehackter

Nährwerte pro Portion

kcal
236
Eiweiß
14,12 g
Fett
13,90 g
Kohlenhydr.
12,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Garnelen und Basilikum waschen und trocken tupfen. Basilikumblätter hacken, Knoblauch abziehen und fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen, Basilikum und Knoblauch circa 5 Minuten andünsten.

Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten, Zucchini und Radieschen putzen, waschen. Tomaten grob würfeln, Zucchini in Stifte und Radieschen in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Für das Dressing Öl, Essig und Thymian mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Salat mit Garnelen, Gemüse und Dressing vermischen, auf Tellern anrichten und nach Wunsch Kräuterbaguette servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal 951/119 - Eiweiß 11,9g - Fett 18g - Kohlenhydrate 6g - BE 0

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cebu

Hallo ! Lecker und easy Rezept LG Britta

18.03.2016 12:22
Antworten
1407dani

Ein sehr leichter Salat. Macht sich auch gut für ein Menü. Ich hatte keine Zucchini habe dafür mit anderen Sachen experimentiert :). Den Salat habe ich mit selbstgemachtem Pizzabrot serviert. Hat jedem sehr gut geschmeckt. Schnell und doch ein Hingucker. Danke für die Anregung.

05.09.2013 17:49
Antworten