Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2010
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 100 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Löffelbiskuits
125 g Butter
200 g Frischkäse, (Philadelphia)
1 Tasse Puderzucker
100 g Mandel(n)
3 Becher Sahne
5 Blatt Gelatine
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Tortenguss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sauerkirschen abtropgen lassen und den Saft dabei auffangen.

Die Löffelbiskuits zerbröseln, mit der Butter verkneten und die Mischung als Boden in eine Tortenform mit Rand drücken.

Den Philadelphia mit dem Puderzucker verrühren und auf den Biskuitboden streichen. Die Mandeln rösten und darüber streuen. Die Sahne steif schlagen. 5 Blatt nach Packungsanleitung aufgelöste Gelatine darunter ziehen. 1/3 der Sahne auf die Mandeln streichen. Darauf die abgetropften Kirschen legen. Die restliche Sahne auf die Kirschen streichen.

Den aufgefangenen Sauerkirschsaft mit 1 Päckchen Tortenguss aufkochen lassen und heiß über die Sahne laufen lassen. Dadurch entsteht ein schönes, verlaufenes Muster.