Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 594 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2008
280 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), (Erdäpfel)
120 g Mehl, griffig
Ei(er)
50 g Butter
200 g Wurst, (z.B. Dürre)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Mehl
  Öl, zum Ausbacken

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Mit Mehl, Ei sowie streichfähiger Butter vermengen und mit Salz und Muskat kräftig würzen. Wurst kleinwürfelig schneiden und untermengen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer etwa 15 cm langen Rolle formen. Diese in 12 Stücke teilen, zu Laibchen formen und in heißem Fett beidseitig knusprig ausbacken. Gut abtropfen lassen und mit Blattsalaten servieren.
Besonders gut passt auch Krautsalat. Schmeckt auch ohne Wurst.