Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 152 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.01.2009
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
5 Scheibe/n Knäckebrot, am besten Roggen oder mit Sesam
 etwas Wasser
1 kleine Frühlingszwiebel(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
100 g Hackfleisch vom Rind
1 TL Senf
1 TL Ketchup
  Salz und Pfeffer
Tomate(n)
1 Blatt Salat
1 Scheibe/n Käse (Gouda)
  Öl für die Pfanne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Scheibe Knäckebrot mit etwas Wasser einweichen. Die Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden, den Knoblauch schälen und pressen. Knäckebrot, Knoblauch, Zwiebel, Senf und Ketchup mit dem Hackfleisch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchkneten.

Vier kleine Patties formen und im heißen Öl braten. Die Tomate in Scheiben schneiden und den Salat auf zwei Knäckebrote verteilen. Die Fleischpatties darauf legen, Tomate dazu und mit den übrigen Knäckebrotscheiben bedecken.

Sehr gut schmecken auch Radieschen und grüne Gurke dazu sowie ein Dip aus Schmand, frischem Schnittlauch und Salz.