Bewertung
(25) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 432 (1)*
gedruckt: 3.227 (23)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2010
3.639 Beiträge (ø1,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Mehl
1 Tasse Zucker
1 Tasse Milch
2 m.-große Ei(er)
50 g Margarine
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
1 EL Kakaopulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backrohr auf 180° aufheizen, Heißluft. Gugelhupfform mit Schmalz kräftig ausstreichen.
Ich mache das mit den Fingern, man kommt am Besten in alle Rillen.

Teig:
Mehl, Zucker, Milch, Dotter, Zimmer warme Margarine, Vanillezucker und Backpulver zusammen in die Rührschüssel geben und durchrühren. Die Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver verrühren. Aus dem Eiklar Schnee schlagen und zu Hälfte in die helle und dunkle Masse unterheben.

Erst die helle Masse in die Form geben und dann die dunkle Masse. Mit dem Teigschaber zweimal im Kreis rühren, dass sich die Massen etwas vermischen. Ca. 45 min backen.