Hauptspeise
Europa
Party
Schnell
einfach
Fingerfood
Schwein
Schweiz
Winter
Braten
Snack
Österreich
Kinder
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Berner Würstel

wie in der Schihütte, Kinder lieben sie

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
bei 20 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.04.2010



Zutaten

für
2 Paar Würstchen, Frankfurter (Wiener)
12 Scheibe/n Frühstücksspeck
150 g Käse, (Gouda)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Würstel der Länge nach so einschneiden, dass sie an den Enden ca. 2 cm geschlossen bleiben. Den Käse in vier Streifen schneiden und die Würstel damit füllen. Speckstreifen um die Würstel wickeln und mit Zahnstochern fixieren.
In einer Pfanne wenig Öl erhitzen und die Würstel darin unter öfterem Wenden langsam braten.

Mit Pommes und Salat servieren. Kinder lieben Ketchup dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Katric666

Gutes Rezept. Mit Salat auch ein nettes Sonntag Mittag Brunch Frühstück. Tipp. Wer es richtig Berner-art mag sollte es mal mit Emmentaler versuchen. (Ich bin Berner) ;) Gruss Cedy

09.11.2017 12:08
Antworten
Pegoines

Hallöchen :) Ich esse diese Würstchen (alle Sorten von Würstchen,was man grillen kann) sehr,sehr gerne :). Mit Bratkartoffel oder ähnlichem. lg

14.09.2016 23:40
Antworten
FCH96

Sehr gut! Habe die Würste auch noch zusätzlich mit Käse umwickelt.. Sehr gut!

22.10.2015 21:35
Antworten
Herdquäler

Hallo erdäpflblattl! Klasse Rezept! Einfach zu machen, schnell geht's auch und superlecker ist es obendrein! Danke! Viele Grüße! Der Herdquäler

21.10.2015 10:31
Antworten
Schnuffelmuff

Der Klassiker, eines meiner Lieblings Kindergerichte :-)

30.03.2015 12:18
Antworten
kathrin161269

Hallo! Sehr lecker und schnell gemacht. Wir hatten es neulich zum Abendessen mit Kartoffelbrei. Das gibt es, wenn es schnell gehen soll, auf jeden Fall mal wieder. LG Kathrin

06.04.2013 17:33
Antworten
mathesm

Ja, für die Kinder bestimmt Optimal. Werde ich dann auch noch mal machen. Für mich als Erwachsener hätte es mehr Speck sein können und etwas schärfer. Als Käse habe ich Holländer genommen. War nichts anderes im Haus. Empfehlen kann ich es für die Schnelle Küche und den schnellen Hunger. Alles ging schnell und einfach mit viel Käse machts gut Satt. Dazu gab es Tomaten Salat mit Paprika Zwiebel und Balsamico Dressing Dunkel. Danke und weiter so!

17.03.2013 16:34
Antworten
P1963

Hallo, bei uns gab es die Berner Würstel an Heiligabend. Sie schmecken mehr als lecker. Von mir gibt es dafür volle 5 *. Ich habe lediglich die Würstchen noch mit etwas Senf bestrichen und dann erst den Käse reingegeben. So sind sie vom Geschmack her noch etwas kräftiger. Vielen Dank fürs Rezept. Bilder sind unterwegs. LG Petra

25.12.2012 14:33
Antworten
s-fuechsle

Hallo erdäpflblattl, uns hat es auch sehr gut geschmeckt! ;-) War unser gestriges Abendessen. Kleine Käsewienerle mit geräuchertem Speck umwickelt. Dazu gab es wie vorgeschlagen Pommes und Gurken-Tomaten-Salat. Liebe Grüße, s-fuechsle

17.08.2010 23:53
Antworten
erdäpflblattl

Hallo s-fuechsele!! Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat und vielen Dank, dass du so tolle Fotos gemacht hast!!! Liebe Grüße Christine

27.09.2010 17:28
Antworten