Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 1.238 (6)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.01.2009
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

100 g Löffelbiskuits
40 ml Orangenlikör
250 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
50 ml Sirup (Erdbeersirup)
100 g Zucker
500 g Mascarpone
250 g Quark
40 ml Eierlikör
  Zum Verzieren:
 einige Erdbeeren
 etwas Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vier Dessertgläser mit einem Drittel der Löffelbiskuits auslegen. Den Orangenlikör darüber verteilen.

Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Die Erdbeeren putzen und vierteln. Den Rhabarber mit dem Erdbeersirup 10 Minuten garen, die Erdbeeren und 50 g Zucker hinzufügen und abkühlen lassen.

Für die Creme die restlichen Zutaten verrühren. Die Hälfte der Masse in die Dessertschüsseln geben, Kompott darüber und wieder eine Schicht Creme. Die übrigen Löffelbiskuits zerkrümeln und über die Dessertschüsseln geben.

30 Minuten kühl stellen. Mit Minze und Erdbeeren garnieren.