Bewertung
(80) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
80 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 1.695 (3)*
gedruckt: 18.393 (45)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2005
241 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

4 m.-große Avocado(s), reife
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt oder gepresst
1 m.-große Zitrone(n), Saft davon
4 EL Olivenöl
 etwas Salz
 evtl. Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados schälen, entkernen und in Stückchen schneiden. In einer flachen Schüssel mit allen Zutaten vermischen und mit einer Gabel zu einer mehr oder weniger glatten Masse zerdrücken und verrühren. Wer eine noch homogenere Konsistenz haben möchte, kann auch den Pürierstab nehmen.

Diese Avocado-"Guacamole" passt hervorragend zu Gegrilltem, zu Ofenkartoffeln, als Brotaufstrich oder als Dip für Tortilla Chips. Wegen der Zitrone wird der Dip auch nicht so schnell braun.