Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 350 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Schokolade, zartbitter
75 g Butter
Ei(er)
150 g Zucker
 Prise(n) Salz
1 Paket Vanillezucker
2 Tropfen Bittermandelaroma
125 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Schokolade, weiß, grob gehackt
100 g Kuvertüre, Vollmilch
  Mandelblättchen
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine eckige Kuchenform von 20 mal 20 Zentimetern oder eine kleine Springform von 22 oder 24 Zentimetern Durchmesser ausfetten. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Zartbitterschokolade mit der Butter bei sanfter Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Eier mit Salz, Zucker, Mandelaroma und Vanillezucker schaumig rühren, die Schokoladenbutter kurz unterrühren. Mehl, Backpulver und gehackte weiße Schokolade unterheben. Teig in die Form füllen und etwa 30 Minuten backen.
Mit geschmolzener Vollmilchkuvertüre bestreichen und mit Mandelblättchen verzieren.

Nach dem Abkühlen in kleine Quadrate schneiden (3 mal 3 Zentimeter).
Drei Schokoladensorten! Sehr mächtig, also die Häppchen nicht zu groß schneiden.