Feines Rotweingulasch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.04.2010



Zutaten

für
1 kg Gulasch, vom Schwein
200 g Speck (Bauch-), geräuchert
500 g Zwiebel(n)
Pfeffer
Salz
1 EL Butterschmalz
1 TL Honig
2 Tasse/n Rotwein
½ TL Kakaopulver, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst den gewürfelten Bauchspeck in etwas Butterschmalz kurz auslassen. Das gepfefferte Fleisch hinzufügen und kurz bei hoher Temperatur anbraten. Wenn es anfängt anzusetzen, mit Rotwein ablöschen. Köcheln lassen (noch immer bei hoher Temperatur), bis die Flüssigkeit weg ist und es wieder anfängt zu braten - jetzt die geschnittenen Zwiebeln hinzufügen. Alles leicht bräunen lassen und zum zweiten Mal mit (wenig) Rotwein ablöschen, dann salzen, genügend Wasser dazu geben, dass das Fleisch bedeckt ist und sehr langsam bei geringer Temperatur köcheln lassen, bis das Fleisch fertig ist.
Wer die Soße sehr intensiv mag, gibt einen halben TL Kakaopulver dazu. Die Soße am Ende mit einem TL Honig abschmecken.

Was den Wein angeht - ich nehme meistens spanische Rotweine, da ich die auch am liebsten trinke.

Tipp:
Als Zugabe würde ich (wenn überhaupt) höchstens geschnittene Cornichons empfehlen, Pilze oder Paprika passen für mein Gefühl geschmacklich nicht in dieses Rezept.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.