Vanilleplätzchen von Sarah


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 18 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 26.04.2010 60 kcal



Zutaten

für
50 g Pflanzenfett, Diät- für die warme Küche
30 ml saure Sahne
90 g Mehl
30 g Puddingpulver, Vanille-
1 Msp. Backpulver
1 Vanilleschote(n)
30 g Zucker
3 EL Milch, fettarme
50 g Konfitüre, Erdbeer-

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Pflanzenfett mit Sahne glatt rühren. Mehl, Pudding- und Backpulver mischen. Mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote und Zucker zur Fett-Sahne-Mischung geben. Gut verkneten und 1 Stunde kalt stellen.

Danach den Teig dünn ausrollen. Aus der Teigplatte Sterne, Kreise und Monde in verschiedenen Größen ausstechen. Aus der Mitte einiger Plätzchen kleine Motive ausstechen und auf Bleche legen. Plätzchen mit Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°, Umluft: 180°, Gas Stufe 3) 8-10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Plätzchen ohne Loch mit etwas Konfitüre bestreichen. Jeweils passende Plätzchen-Motive darauf legen und andrücken. Einige kleine Motive mit etwas Konfitüre auf die Monde kleben.

Das Gebäck in einer geschlossenen Dose einige Tage durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.