Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2010
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 322 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Spargel, weiß, geschält, in 3 cm Stücke geschnitten
1 TL Zucker
2 EL Curry
750 ml Gemüsefond
  Salz
  Pfeffer
400 ml Sahne
500 g Lachsfilet(s), in feine Streifen geschnitten
Garnele(n), geschält, gekocht
  Petersilie, glatt, als Garnitur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spargelstücke mit Zucker und Curry im Gemüsefond 10 Minuten kochen.
Die Hälfte der Spargelstücke mit der Schaumkelle herausheben und beiseite stellen.
Die Suppe pürieren und durch ein Haarsieb passieren und mit Salz + Pfeffer abschmecken. Hälfte der Sahne zufügen und aufkochen lassen. Die restliche Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben; dabei die Suppe nur noch warm halten, nicht mehr kochen! Kurz vor dem Servieren die Lachsstreifen 5 Minuten in der Suppe gar ziehen lassen und die Spargelstücke sowie Garnelen darin erwärmen.

Auf 4 große, tiefe Teller verteilen, mit Petersilie dekorieren und sofort servieren.