Bewertung
(22) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2010
gespeichert: 659 (1)*
gedruckt: 3.396 (28)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2007
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter
200 g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
300 g Mehl
1 Prise(n) Salz
60 g Parmesan, fein gerieben
120 g Erdnüsse oder andere Nüsse, gesalzen, gemahlen
192  Erdnüsse (Hälften), gesalzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, Frischkäse und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 2 Stunden kaltstellen.

Den Teig in 4 Teile teilen. Die gemahlenen Erdnüsse mit dem fein geriebenen Parmesan mischen. Ein gutes Viertel davon auf die Arbeitsfläche streuen. Ein Viertel des Teiges darauf rund möglichst dünn ausrollen (ca. 30 cm Durchmesser) und in 16 Tortenstücke teilen. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.

Die Dreiecke von der breiten Seite her zu Hörnchen aufrollen und davor in jedes Hörnchen 3 halbe Erdnüsse mit einrollen. Mit der Spitze nach unten auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

Nacheinander auf der mittleren Einschubleiste im vorgeheizten Backofen bei 150°C (Umluft: ca. 130°C) etwa 18 - 25 Minuten goldgelb backen. Die Hörnchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

In einem Karton oder einer Plätzchendose verpackt halten sich die Hörnchen mehrere Wochen. Dazu schmeckt ein guter Wein.