Auflauf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schwein

Makkaronilasagne

Durchschnittliche Bewertung: 3
 bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 min. normal 24.04.2010
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
250 g Nudeln, (Makkaroni)
2 EL Olivenöl
375 g Hackfleisch
½ Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
1 kleine Zucchini
¼ Liter Milch
1 Dose Tomate(n), (Pizzatomaten)
2 EL Tomatenmark
2 EL Ketchup
1 TL Gemüsebrühe
2 EL Mehl
Milch
2 EL, gestr. Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
Muskat
Oregano, getrocknet
Knoblauchgranulat


Zubereitung

Die Makkaroni in Salzwasser 10 Minuten kochen, abgießen und kalt abbrausen. Eine feuerfeste Form einfetten und zwei Drittel der Nudeln einfüllen.

Das Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel, Paprika und Zucchini würfeln und kurz mitbraten. Pizzatomaten, Tomatenmark und Ketchup hinzugeben. Dann mit Oregano, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und alles 10 Minuten kochen lassen.

Milch und Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl mit etwas kalter Milch glatt rühren und unter Rühren mit dem Schneebesen in die kochende Milch gießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Käse abschmecken.

Die Fleischsauce über die Nudeln gießen, die restlichen Nudeln darauf verteilen, und darauf die Käsesauce geben. Mit viel geriebenem Käse bestreuen und bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare