Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2010
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 307 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,63/Tag)

Zutaten

30  Kirschtomate(n)
  Gelee, (Balilikumgelee) *
30 Blätter Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und sie mit einem kleinen Kugelausstecher aushöhlen.

Basilikumgelee etwas erhitzen, damit es wieder flüssig wird, mit Hilfe eines Kännchens mit schmalem Ausgießer in die Tomaten füllen, jeweils ein Basilikumblatt hineinstecken und die gefüllten Tomaten im Kühlschrank erkalten lassen.

Das ist ein schöner Snack zur Begrüßung eingeladener Gäste.

* Für das Basilikumgelee siehe mein Rezept „Schrats konzentriertes Basilikumgelee“.