Vegetarisch
Braten
Deutschland
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
warm
Österreich
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brennnessellaibchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.04.2010



Zutaten

für
300 g Brennnesseln (Blätter)
3 Semmel(n)
40 g Fett
1 Zwiebel(n)
1 Ei(er)
Milch
Mehl
Salz und Pfeffer
Muskat
Fett zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Brennnesselblätter waschen, mit heißem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Die fein geschnittene Zwiebel in Fett anrösten, die Semmeln in Würfel schneiden und mit Milch übergießen. In einer Schüssel die geröstete Zwiebel, die fein gehackten Brennnesseln, die ausgedrückten Semmeln, sowie alle anderen Zutaten zu einer Masse verkneten und nach Geschmack würzen. Kleine Laibchen formen, in Mehl wenden und in Fett ausbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.