Bewertung
(46) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2003
gespeichert: 1.969 (0)*
gedruckt: 16.636 (13)*
verschickt: 397 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2002
102 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Schokolade, Zartbitter
Ei(er)
80 g Zucker
80 g Margarine, weich
200 g Mandel(n), gemahlen
1 TL Backpulver
2 Pck. Kekse (Amicelli - Waffelröllchen mit Haselnusscreme 32 Stück)
400 g Sahne
200 g Sahne
Sahnesteif
3 TL Gelee (Johannisbeergelee)
Vanillezucker
1/2 Flasche Bittermandelaroma

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform fetten. Schokolade grob reiben. Eier trennen. Fett mit Zucker cremig rühren, Eigelb einzeln unterrühren. Mandeln, Backpulver und Schokolade unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben.
Teig in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen Umluft 175 Grad ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
22 Waffelröllchen in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerdrücken. 400 g Sahne steif schlagen, dabei das Sahnesteif einrieseln lassen. Die Brösel der Waffelröllchen unterheben.
Boden einmal waagrecht durchschneiden. Unteren Boden mit erwärmten Gelee bestreichen. 3/4 der Waffelsahne darauf streichen. Zweiten Boden darauf legen und mit der übrigen Waffelsahne bestreichen. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
200 g Sahne mit Vanillezucker und Bittermandelaroma steif schlagen. Tortenrand mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Mit der restlichen Sahne Sahnetuffs auf die Torte setzen und mit den verbliebenen 10 Amicelli garnieren.