Vegetarisch
Vegan
Gemüse
Kartoffel
Party
Salat
Sommer
Studentenküche
Vollwert
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Limetten - Kartoffelsalat - tierisch eiweißfrei

erfrischend lecker, milchfrei, eiweißfrei

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.04.2010



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), evtl. vorgekocht am Vortag
1 Prise(n) Meersalz, zum Kartoffelwasser dazu
2 Zwiebel(n), rote
4 Knoblauchzehe(n)
30 g Tomate(n), getrocknete ohne Öl
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 Limette(n), (Saft und Schale)
10 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
20 Oliven, schwarze oder grüne
Zitronenpfeffer
1 Prise(n) Cayennepfeffer
Meersalz
Minze, frische oder Petersilie
150 g Shrimps, für Nicht-Veganer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln in Salzwasser in ca. 30 Minuten bissfest garen und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden, die getrockneten Tomaten klein schneiden (Schere) und diese in 3 El Olivenöl zwei Minuten anbraten.

Von den Biolimetten erst die Schale abreiben, dann die Frucht auspressen.
Die Frühlingszwiebel in schmale Röllchen schneiden. Die Oliven evtl. halbieren.

Aus dem restlichen Olivenöl, Gemüsebrühe (erst mal 150 ml nehmen)und Limettensaft die Salatsoße bereiten. Über die Kartoffeln gießen. Die Gewürze und die Limettenschale dazugeben. Etwas ziehen lassen. Saugen die Kartoffeln viel Flüssigkeit, kann noch Gemüsebrühe nachgegeben werden.

Die schwarzen Oliven zugeben, ebenso die Zwiebel-Tomatenmasse und die geschnittenen Frühlingszwiebeln. Alles gut durchmischen. Mit den Gewüzen und etwas Meersalz abschmecken.

Fein schmecken auch aufgestreute Minze und Petersilie in dem Salat.

Shrimps, als Dekoration aufgelegt - für Nichtveganer - würden zu diesem zartfruchtigen Aroma ebenfalls gut passen.

Ein wunderbarer Partysalat. Da ohne Milchprodukte im Sommer gut vorzubereiten, auch schon einen Tag vor der Party oder dem Fest. Salat mit einem Tuch oder Deckel abdecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gina-59

ups das war zu früh .. Die perfekte Beilage zum Grillbuffet . Danke fürs Rezept . L.G. Gina

11.07.2016 17:07
Antworten
Gina-59

Sehr lecker ! Die Limetten machens aus . Die perfekte Beila

11.07.2016 17:05
Antworten
Aromagirl

Ja, genau wegen den Limetten hat es mir so gut geschmeckt! War richtig erfrischend! Echt vielen Dank! Beim nächsten Mal mache ich auch ein Foto, den mache ich jetzt öfters!

20.03.2013 20:20
Antworten
vanzi7mon

Hallo, danke für deinen Kommentar und die Sternchen. Ich freue mich, das er dir / euch auch so gut schmeckt. Ich liebe ihn wegen des Limettenaromas. LG vanzi7mon

20.03.2013 19:57
Antworten
Aromagirl

Schmeckt wirklich klasse! Ich war auf der Suche nach veganen Rezepten ohne Öl, bin dann aber auf diesen Salat gestoßen und hab ihn dementsprechend für mich abgeändert. Trotz allem, klasse Idee und superlecker!

20.03.2013 14:14
Antworten