Bewertung
(16) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2010
gespeichert: 1.438 (5)*
gedruckt: 16.284 (153)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
22.550 Beiträge (ø3,56/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Blätterteig (10 Blätter)
1 Paket Frischkäse
1 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Schnittlauch
 etwas Basilikum (einige Blätter)
5 Scheibe/n Schinken (Prosciutto oder Kochchinken)
100 g Käse (Gouda, Emmentaler, Edamer ...), grob geraspelt
Ei(er)
2 EL Joghurt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei trennen. Das Eigelb mit dem Joghurt verrühren. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Den Blätterteig entnehmen und die Blätter auftauen lassen. Bei fünf Blättern den unteren Rand mit Eiweiß bestreichen und je ein weiteres Blatt darauf setzen. Gut andrücken, damit es klebt. Wir haben also jetzt fünf lange Blätterteigstreifen.

Petersilie, Schnittlauch und Basilikum fein schneiden und mit dem Frischkäse vermischen. Diese Mischung auf den Blätterteigstreifen verstreichen. Dabei an einem schmalen Ende 1/2 cm Rand lassen. Auf jede Bahn eine Scheibe Schinken legen und den Käse darüber streuen.

Längs so locker aufrollen, dass der freigelassene Rand außen ist. Diesen Rand mit Eiweiß bestreichen und damit die Rollen zukleben. Mit einem scharfen Messer jede Rolle in etwa 8 Scheiben schneiden (jeweils ca. 1 cm dick).

Diese Scheiben auf ein oder zwei Backbleche verteilen (dabei aufpassen, dass der Käse nicht rausfällt!) und mit der Eigelb-Joghurt-Mischung bepinseln. Bei 180°C etwa 30 - 40 Minuten goldgelb backen (je nach Dicke der Scheiben. Also aufpassen!). Warm servieren.

Ein schöner Snack, wenn Gäste kommen. Die Schnecken passen sehr gut zu Wein oder auch Bier.