Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2010
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 187 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2006
5.714 Beiträge (ø1,25/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 TL Olivenöl
Würstchen, (Geflügelwiener)
Zwiebel(n)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Tomatenmark
1 TL Oregano, gerebelt
1 Beutel Tomate(n) (Stückchen, Oro di Parma mediterrane)
50 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1/2 Dose Erbsen und Möhrchen
200 g Nudeln, kurze Makkaroni
  Parmesan, frisch geriebener oder Käse n.B.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln bissfest garen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Würstchen in Scheiben schneiden, Zwiebel würfeln.
Zwiebeln im Öl glasig dünsten, Wurstscheiben zugeben, mit anbraten.
Paprikapulver, Tomatenmark und Oregano unterrühren. Tomaten zugeben und die Brühe angießen.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

Nudeln unter das Würstchenragout mischen. Nach Belieben mit Käse bestreuen.