Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2010
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 338 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Knoblauchzehe(n)
1/2  Karotte(n)
Maiskölbchen (Babymais), frisch
1/2  Zwiebel(n)
100 g Hühnerfleisch
 einige Stiele Basilikum (Thaibasilikum)
1 kleine Chilischote(n), rot oder grün
1 Tasse Wasser
2 EL Pflanzenöl, neutrales (z. B. Sonnenblumenöl)
2 TL Zucker, braun
4 TL Fischsauce
6 TL Austernsauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch fein hacken. Die Karotte in feine Streifen oder Scheiben schneiden. Den Babymais in schmale schräge Streifen schneiden. Die halbe Zwiebel vierteln und die einzelnen Schichten auseinanderteilen. Das Huhn klein schneiden. Von den Basilikumstängeln die Blätter abzupfen.

Die Chilis halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Wer es gerne richtig scharf mag, nimmt mehr Chilis oder gibt noch eine Ganze zerdrückt dazu.

Das Öl im Wok erhitzen und Knoblauch und Chilis anbraten. Das Huhn dazugeben und 1 Minute anbraten. Dann das Gemüse zugeben. Alle Gewürze (Zucker, Austernsoße und Fischsoße) und etwas Wasser zugeben. Am Ende das Thaibasilikum kurz unterrühren und fertig!