Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2010
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 145 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2009
1.115 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
75 g Zucker
2 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
200 g Nougat, Nuss-
3 EL Espresso oder löslicher Bohnenkaffee
1 Liter Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif
2 TL Kakaopulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 75 g Zucker und 1 P. Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben.

Die Masse auf einer mit Backpapier ausgelegten Fettpfanne glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 12 Min. backen. Auf ein mit 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen. Auskühlen lassen.

Teigplatte in 2 Rechtecke schneiden (ca. 19 x 32 cm). Eine Platte auf eine rechteckige Unterlage setzen und mit einen Tortenrahmen umschließen. Nuss-Nougat schmelzen und auf der Platte verstreichen. Trocknen lassen.

Espressopulver mit 700 g Sahne verrühren und steif schlagen. Sahnefestiger und 1 EL Zucker dabei einrieseln lassen. Espresso-Sahne auf die Nougatschicht streichen. 2. Platte darauf legen. 150 g Sahne steif schlagen, 1 EL Zucker einrieseln lassen. Auf die 2. Platte streichen. 2-3 Std. kühl stellen. Kuchen mit Kakao bestäuben, in 15 Stücke schneiden.

150 g Sahne steif schlagen, dabei 1 P. Vanillezucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Tuffs auf die Schnitten spritzen. Eventuell mit Schoko-Dekor verzieren.