Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2010
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 653 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Sonnenblumenkerne
1 kl. Kopf Chinakohl
Ananas
1 Becher Joghurt, 3,5 %
Zitrone(n), Saft davon
 n. B. Ahornsirup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 180 kcal

Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Abkühlen lassen.
Chinakohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Ananas schälen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden.
Alles miteinander vermengen.
Joghurt mit Zitronensaft und Ahornsirup abschmecken und erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Zum Schluss die Sonnenblumenkerne drüber streuen.

Tipp:
Den Salat nicht lange stehen lassen, denn dann kann er bitter schmecken, da die frische Ananas ein eiweißspaltendes Enzym enthält welches das Eiweiß vom Joghurt zersetzt.

Wahlweise kann man auch eine große (500 ml) Flasche Sylter Salatdressing nehmen, was noch viel leckerer schmeckt.