Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Rind

Hackfleisch - Kartoffel - Spinat - Auflauf

Abgegebene Bewertungen: (9)

Super easy und schnell zubereitet

30 min. normal 21.04.2010
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 ½ kg Kartoffel(n)
300 ml Sahne, nach Belieben
n. B. Butter
750 g Blattspinat, TK
1 kg Hackfleisch, vom Rind
4 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
8 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
6 kleine Tomate(n)
2 TL Paprikapulver
2 TL Thymian
300 g Käse(Gouda), oder Edamer
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Kartoffeln kochen und mit dem Püreestampfer zu Brei stampfen. Empfehlenswert ist die Zugabe von 300 ml Sahne oder Butter um das Püree geschmeidiger zu machen.
Hackfleisch, Knoblauch und Zwiebeln anbraten, salzen und pfeffern. Tomaten dazugeben und mitschmoren.
Hackfleisch in eine Auflaufform geben, Spinat darüber verteilen und geriebenen Käse darüber streuen. Das Kartoffelpüree über den Spinat schichten und mit einer zusätzlichen Schicht Käse bedecken
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca 35 min backen.

Verfasser



Kommentare

pasiflora

Hallo!
Das Essen war soooo lecker! Kompliment fuers Rezept! Auch wenn man sich nicht selber Punkte geben sollte, muss ich Dir bei Deiner Bewertung Recht geben ;-) Ich habe allerdings frischen Spinat verwendet, den ich mit Milch und Knofi zubereitet habe. Statt der oben angegebenen Sahne habe ich auch Milch fuer den Kartoffelbrei genommen. Unklar in Deinem Rezept ist, wo der Paprika und das Thymian hinsollen, ich habe es in die Hackfleischsosse gegeben, richtig? Bilder lade ich gleich hoch, das Rezept hat mehr Achtung verdient...

LG Pasi

01.08.2010 02:21
laurinili

Hallo,

eine ideale Kombination: Spinat & Tomaten.
Sehr lecker als Auflauf verpackt.
Deshalb gerne 4 * von Familie Laurinili

06.12.2010 15:55
Videomont

Sehr gerne.
Frohes Fest

16.12.2010 21:12
dariosmama

ups, noch nicht bewertet:

Na dann.
Vor ca 2 wochen habe ich dieses gericht gemacht und es war sehr, sehr lecker. Sogar mein Sohn hat mitgegessen, als Spinathasser.

Liebe Grüße
dariosmama - wird gespeichert, wird es immer mal wieder geben

17.06.2012 21:20
Süselise

hallo,
ich habe die Kartoffeln in Stückchen geschnitten und gewürzt als unterste Schicht mit etwas bratkartoffelgewürz in die Auflaufform gegeben. Darüber dann anstatt Blattspinat und Sahne einfach Rahmspinat. Den mögen die Kids lieber. Hackfleisch wie im Rezept .Die Hälfte mit Schäfskäse und die andere mit geriebenem Käse überbacken. Einfach nur lecker.

liebe Grüße

Susanne

26.09.2013 13:05
Flower456

Sehr lecker!
Ich habe keine Sahne dazu genommen und statt frische Tomaten die gestückelten aus der Dose genommen. Zum Überbacken nahm ich Mozarella. Sehr zu empfehlen, bestimmt auch gut mit Feta!
Ein Foto ist hochgeladen!

14.03.2014 15:49
Onyx123

Sehr gutes Rezept!
Nachdem wir festgestellt haben das unsere Tochter normal kein Spinat mehr mag habe ich heute das Rezept ausprobiert.
Jetzt isst sie es wieder.
Vielen Dank dafür 😜

30.07.2018 15:01