Braten
einfach
Festlich
Fleisch
Gemüse
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Salat
Salatdressing
Schnell
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Geflügelleber auf Feldsalat mit Orangen - Balsamico - Dressing

Vorspeise oder leichtes Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.04.2010



Zutaten

für
400 g Geflügelleber, (am besten schmeckt Entenleber)
4 Handvoll Feldsalat
1 Granatapfel
Butterschmalz

Für die Vinaigrette:

Öl, neutrales
Balsamico
Orangensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Geflügelleber putzen und in etwas Butterschmalz rosa braten.
In der Zwischenzeit eine Vinaigrette herstellen.
Granatapfel entkernen. Feldsalat auf den Tellern anrichten. Granatapfelkerne darauf verteilen. Leber darauf setzen und alles mit der Vinaigrette nappieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kunnerla

Gerade habe ich spontan das Rezept zubereitet, weil ich Entenleber "übrig" hatte. Bei meiner Variante fehlt der Granatapfel, den ich einfach durch Orangenscheibchen ersetzt habe. Das Dressing war mir eine Idee zu säuerlich, also habe ich noch 1 TL Honig untergerührt. Insgesamt ein leckerer Salat-wenn man Entenleber mag :-) LG, Kunnerla

18.01.2014 21:45
Antworten