Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2010
gespeichert: 163 (0)*
gedruckt: 2.726 (8)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Lasagneplatte(n)
5 Blätter Wirsing
2 große Möhre(n)
125 ml Gemüsefond
1 TL Butter
1 EL, gestr. Mehl
2 EL Milch oder Kaffeesahne/Kondensmilch
2 EL saure Sahne oder Crème fraîche
 n. B. Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wirsingblätter vom Kopf lösen, waschen und kurz blanchieren. Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden.

Die Butter im Topf zerlassen, das Mehl kurz darin anschwitzen und dann mit Gemüsefond ablöschen und die Sauce kurz aufkochen lassen. Die Milch hinzugeben und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Nun den Wirsing, die Möhren und die Lasagneplatten in eine Form schichten und mit der Sauce übergießen. Unter den Reibekäse etwas saure Sahne oder Crème fraîche mischen und dies auf die Lasagne streichen.

Bei 180° ca. 30 Minuten backen.