Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2003
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 612 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2003
3.015 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

500 g Spinat, TK (oder entsprechende Menge frischer)
80 g Butter
2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
50 g Mehl
1/2 Liter Sahne
2 TL Zitronensaft
1/2 TL Tabasco, o.ä.
  Salz
125 g Käse (Pecorino), 100 g Sour Creme
100 g Käse (White Cheddar)
350 g Artischockenherzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den aufgetauten Spinat abtropfen lassen. Eventuell noch mehr zerkleinern. (Arbeitet man mit frischem Spinat, diesen kurz dünsten, abtropfen lassen und sehr klein schneiden).
Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne ca. 3 Minuten anbraten, dann das Mehl einrühren. Eine Minute braten. Mit dem Schneebesen die Sahne unterrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Dann den Zitronensaft, das Tabasco, Salz und den geraspelten Pecorino unterheben. Solange Rühren, bis der Käse geschmolzen ist.
Von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.
Sour Creme einrühren, dann den abgetropften Spinat und die zerkleinerten Artischockenherzen unterheben.
Den Cheddar gleichmäßig über den Dipp streuen.
Mit Tortilla Chips als Vorspeise servieren.
Schmeckt aber auch hervorragend auf Ofenkartoffel.