Bewertung
(13) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2010
gespeichert: 409 (0)*
gedruckt: 1.121 (9)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.859 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Butter
Ei(er)
1 TL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  Salz
  Pfeffer
4 TL Sahne
4 TL Käse (Gruyère), gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 190 Grad (Unterhitze) vorheizen.

Etwas heißes Wasser in eine Gratinform, Bräter etc. geben und in den Ofen stellen.
4 Förmchen mit Butter ausstreichen und je 2 Eier in ein Förmchen aufschlagen.
Eier mit dem Schnittlauch bestreuen, salzen, pfeffern und die Sahne vorsichtig über die Eier geben und am Schluss mit dem Käse bestreuen.
Die Förmchen in das Wasserbad geben, sollten ca. bis zur Hälfte im heißen Wasser stehen.
Für 10 Minuten garen: das Eiweiß sollte gestockt sein, das Eigelb noch flüssig (Test: leicht daran rütteln), je nach Belieben 1-2 Minuten länger drin lassen, sofort im Förmchen servieren.

Ist eigentlich eine Vorspeise, ich esse es (im Gegensatz zu den "echten Parisern" )lieber zum Frühstück.