Lachsquiche


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.44
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 19.04.2010 886 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
250 g Champignons
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
200 g Lachs (Räucherlachs)
1 Bund Dill
3 Ei(er)
200 g Schmand
1 TL Senf, mittelscharfer
4 EL Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
886
Eiweiß
25,57 g
Fett
70,05 g
Kohlenhydr.
35,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eine Quicheform mit dem fertigen Blätterteig auslegen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dem Lachs würfeln und zusammen mit dem grob gehackten Dill mit den Champignons auf dem Blätterteig verteilen.

Die Eier mit Schmand, Senf und Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Mischung über dem Pilz-Lachs-Gemisch verteilen und im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

christina69zs

Hallo Froeschlein2005, deine Quiche war bei mir eine super Verwertung für einige Zutaten, die ich für´s Osterbrunch zu viel eingekauft hatte! Das Ergebnis war sehr lecker! Würde sich auch super zu einem Brunch o.ä. eignen.... LG :-) Christina

09.04.2018 00:09
Antworten
Ro-Gi

Hallo, gestern Abend gab es dieses schöne Gericht. Ich habe es übrigens in einer normalen Springform zubereitet. Anstatt Senf mischte ich frisch geriebenen Meerrettich unter die Schmand-Ei-Masse. Das hat auch sehr gut gepasst - und geschmeckt hat es sowieso ;-) Viele Grüße, Ro-Gi

12.10.2012 07:30
Antworten
annalotta28

hmm... würde das rezept ja gerne probieren, aber muss ich mir dafür extra eine quicheform kaufen?? wo ist denn der unterschiede zwischen einer auflaufform und einer quicheform?? außer die höhe des randes???

29.03.2012 17:10
Antworten
zuppelmaus

Gab es gestern bei uns.. Statt der Champis hab ich Lauch genommen (Hat mich irgendwie mehr angelacht und mein GöGa hat es nicht so mit Pilzen :-) ) Aber ansonsten alles nach Rezept gemacht.. War richtig lecker und den Rest hab ich heute Mittag auf Arbeit gegessen, war auch kalt noch sehr genießbar.. Danke für das tolle Rezept!

10.08.2011 17:33
Antworten