Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2010
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 322 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), ( M)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL, gestr. Backpulver
1 EL Kakaopulver
200 g Haselnüsse, gemahlene
1 Glas Schattenmorellen
400 ml Kirschsaft
Banane(n)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
200 g Schlagsahne, kalte
2 Pck. Vanillezucker
 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Pistazien

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit dem Handrührgerät ca. 1 Minute auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen und unter rühren einrieseln lassen und die Masse nochmals 2 Minuten auf höchster Stufe schaumig rühren. Backpulver und Kakao mischen und kurz auf niedriger Stufe unterrühren. Zuletzt die Haselnüsse unterheben. Den Teig in eine am Boden gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform füllen (26cm) im vorgeheizten Backofen ca. 180° sofort backen, etwa 25-30 Minuten.
Boden auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

In der Zwischenzeit für den Belag Kirschen gut abtropfen lassen den Saft auffangen und mit Wasser bis auf 400 ml auffüllen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Aus dem Kirschsaft mit dem Puddingpulver ohne Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen und dann die Kirschen unterheben.

Einen Tortenring um den Boden legen oder den gesäuberten Springformrand. Auf dem erkalteten Boden die Bananenscheiben gleichmäßig verteilen. Zum Schluss die noch warme Kirschmasse auf den Bananen verstreichen und die Torte ca. 1 Std. kalt stellen.

Nach dem Erkalten Tortenring lösen und entfernen.
Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen 3 El davon in einen Spritzbeutel geben und als kleine Blitze auf die Kirschmasse spritzen. Restliche Sahne um den Tortenrand verteilen. Zum Schluss Pistazien auf dem Kuchen und um den Tortenrand verteilen.