Indien
Asien
Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Kartoffel
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Alu Sabje

Würziges indisches Kartoffel - Erbsen - Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.04.2010



Zutaten

für
4 m.-große Kartoffel(n)
2 Tasse/n Erbsen
¼ Tasse Öl
1 TL Fenchel
1 TL Senfkörner, schwarze
½ TL Kreuzkümmel
2 TL Kurkuma
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln schälen, würfeln und weich kochen, dann abgießen und beiseite stellen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Fenchel, Senfkörner, Kreuzkümmel und Kurkuma hineingeben. Wenn die Senfkörner zu springen beginnen, Erbsen und Kartoffeln dazugeben und schwenken, bis Kartoffeln und Erbsen heiß sind. Mit Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Danke fürs tolle Rezept! Ich habe zwar 1 frischen Fenchel zum Gemüse geschnippelt, so dass das Gericht lecker gemüsiger geworden ist! :) LG JulieNov

15.03.2014 11:01
Antworten